NINA WÄGLI

Live: „Verhedderet“ in der La Cappella am 19. November 2022

Bild Fredi Hallauer

Nina Wägli betrat mehr oder weniger die leere Bühne mit einem Koffer und einer Tasche. Sie begrüsste das Publikum und erzählte biografisch wer sie ist und was sie so beruflich schon alles gemacht hat, ihr aber nichts passt, oder sie wegen dem Swissair Grounding entlassen wurde als Flight Attendant und sie eigentlich nicht weiss was sie machen soll. Ok, sie will Politikerin werden, aber da stellt sich wiederum die Frage nach der Partei in den Weg. So führt sie das Publikum von Entscheidung zu Nichtentscheidung, erzählt von der Zeit als Flight Attendant, als Spitalclown und dazwischen gibt sie so ganz nebenbei ein paar verblüffende Tricks zum Besten.

Bild Fredi Hallauer

Nina Wägli versucht sich zu entscheiden und es ist lustig ihr dabei zuzusehen und zu hören. Ja das ist Kabarett mit politischem Biss, aber sie beisst mit Charme zu, aber trotzdem kräftig. Selbstverständlich wird die Geschlechterfrage aufgegriffen, die Frauensituationen im Beruf, die Liebe und die Entscheidungen, wenn soll ich lieben. Sie nimmt irgendwie das ganze Leben auseinander und, soviel sei verraten, schafft es, es wieder anders zusammenzusetzen, dass das Konstrukt Leben einigermassen Sinn macht. „Verhedderet“ ist ein lustiges Kabarettprogramm mit Tiefgang, welches zum Lachen und Nachdenken anregt. Nina Wägli ist ein Stern am Kabaretthimmel.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s