MASSIMO ROCCHI

Live: „Carte Blanche“ in der Mühle Hunziken am 26.Oktober 2022

Bild Fredi Hallauer

Massimo Rocchi ist auch mit 65 noch auf den Bühnen unterwegs und es müsse ihn ein Löwe auf der Bühne zerreissen, sonst höre er nicht auf. Nach 27 Jahren war er zurück auf der Mühle Bühne und die Mühle war bis auf den letzten Sitz und die letzte Treppenstufe ausverkauft. Massimo Rocchi verstand es das Publikum mehr als zwei Stunden mit Pantomime, Sprachwitz und Erzählungen aus seiner Kindheit in Italien zu unterhalten. Er mimte einen Tänzer, einen Dirigenten, Oliver Kahn und auch sonst war sein Programm und seine Erzählungen gespickt mit viel Pantomime. Massimo Rocchi erklärte warum die Basler hohe Türme bauen und warum es die Zürcher auch tun, er erklärte wie man Spaghetti Carbonara richtig kocht, er erklärte die Oper von Italien und die Opern an sich, wie Einstein in Bern auf die Relativitätstheorie kam, er erklärte die Unterschiede zwischen italienisch, deutsch und französisch, machte keine Witze über das englische Königshaus und erzählte über den Gesundheitscheck beim Arzt. Massimo Rocchi brillierte als Pantomime, Komiker, Wortakrobat und Erzähler. Beste Unterhaltung.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s